HomeStartseite
Sprechzeiten/Kontakt
Lageplan
Praxisteam
Anmeldeformular
Dr. med.
Christian Kinast
Dr. med.
Wolfram Reisner
Prof. Dr. med.
Johannes Hamel
Priv.Doz. Dr. med.
Oliver Linhardt
Dr. med.
Michael Olos
Diagnostik
Nicht Operative Therapie
Sportmedizin
Akupunktur
Kinderorthopädie
Fusschirurgie
Kniegelenkchirurgie
Hüftchirurgie
Schulter-Ellenbogen
  Chirurgie
Handchirurgie
Partnerkliniken
Partner Physiotherapie
Medizinische Informationen
Behandlungskosten
Web Links
Artikel Übersicht>>
Orthopädisches Anti-Aging
Hallux Valgus
Stoßwellentherapie
Implantate
Ballen
Forefoot Surgery
High Heels
Schöne Füsse
Standpunkte
Fussschmerz
Sprunggelenk
Sprunggelenk S.T.A.R. Prothese
Modernste Behandlungsmethoden
Zuckerschrauben
Forefoot Surgery
Angaben nach §6 TDG


Das Orthopädiezentrum Arabellapark München, Dr. med. Christian Kinast, Prof. Dr. med. Johannes Hamel und Kollegen wurde am 13.04.2010 nach ISO 9001:2008 für organisatorische Abläufe zertifiziert.
· ZUR PERSON
· SCHWERPUNKTE
· PUBLIKATIONEN
Wissenschaftliche Publikationen Prof. Dr. J. Hamel 2000 bis 2012 (Auswahl)
  • Hamel J. Sonographie angeborener Fußdeformitäten. Orthopäde 31 (2002) 326-7
  • Hamel J, Seybold D. Sonographie der Tibialis-posterior-Sehne. Orthopäde 31 (2002) 328-9
  • Hamel J, Stern T. Therapie-Studie zu Fragen der Osteosynthese, der MT-I-Verkürzung und der Transfermetatarsalgie bei MT-I-Basisosteotomie. FußSprunggel 1 (2003) 139-42
  • Hamel J. Tibialis-posterior-Dysfunktion. In: Fußchirurgie (Hrsg.: Imhoff, Zollinger-Kies) Georg-Thieme-Verlag 2004
  • Seybold D, Pallapies V, Hamel J. Standardisierter Einsatz bildgebender Verfahren zur Darstellung der Sehne des M. tibialis posterior bei Tibialis-posterior-Dysfunktion. FußSprunggel 2 (2004) 230-9
  • Hamel J. Ambulante Durchführung der Scarf-Osteotomie – Komplikationsanalyse eines 3-Jahres-Zeitraumes. FussSprunggel 4 (2004) 32-5
  • Hamel J. Was geschieht in der Talonavicular-Region während der Klumpfuß-Redressionsbehandlung? – Erste Ergebnisse einer funktionssonographischen Studie. FussSprunggel 3 (2005) 145-9
  • Hamel J, Kinast C. Rekonstruktive Vorfußchirurgie – ambulant oder stationär? – Eine Standortbestimmung aus der Praxis. Ambulant Operieren 2 (2006) 62-6
  • Hamel J, Kinast C. Der TMT-Index zur radiologischen Quantifizierung von Planovalgus-Deformitäten. FussSprunggel 6 (2008) 221-6
  • Hamel J. Tibialis-anterior-Versetzung im Rahmen der OSG-Endoprothetik – erste Erfahrungen. FussSprunggel 6 (2008) 37-44
  • Hamel J. Die dorsomediale Coalitio talocalcanearis – Präsentation von 7 operativ-resezierend behandelten Fällen im zweiten Lebensjahrzehnt. FussSprunggel 6 (2008) 207-13
  • Hamel J. Klumpfußbehandlung nach Ponseti. Orthopädie-Technik 2 (2008) 102-4
  • Hamel J. Dynamische Pedografie. In: Fuß & Sprunggelenk und Sport (Hrsg.: ValderrabanoV, Engelhardt M, Küster HH), Deutscher Ärzte-Verlag Köln, 2008
  • Hamel J. Kindliche Fußdeformitäten. In: Operative Therapie von Fuß und Sprunggelenk (Hrsg.: Jerosch J, Heisel J), Deutscher Ärzte-Verlag Köln, 2008
  • Hamel J. Typische neurogene Fußdeformitäten im Kindes- und Jugendlichenalter. In: Operative Therapie von Fuß und Sprunggelenk (Hrsg.: Jerosch J, Heisel J), Deutscher Ärzte-Verlag Köln, 2008
  • Hamel J, Bouliopoulos P, Olos M. Das pedobarographische Korrelat der Tibialis-posterior-Dysfunktion – Versuch einer Klassifikation. FussSprunggel 6 (2008) 30-6
  • Hamel J. Die Resektion der talokalkanearen Coalitio im Kindes- und Adoleszentenalter ohne und mit Stellungskorrektur. Oper Orthop Traumatol 21 (2009) 180-92
  • Hamel J. Kindliche Vorfußdeformitäten. In: Vorfußchirurgie (Hrsg.: Sabo D) Springer-Verlag 2009
  • Hamel J. Die Calcaneostop-Arthrorise – eine retrospektive klinische Studie mit Komplikationsanalyse. FussSprunggel 8 (2010) 35-41
  • Hamel J. Radiologisch-dokumentierte Korrektureffekte beim kindlichen Pes planovalgus mit der Calcaneostop-Arthrorise und der Calcaneus-Verlängerungsosteotomie. FussSprunggel 8 (2010) 42-6
  • Hamel J. Die Überkorrektur-Problematik beim idiopathischen Klumpfuß – Übersicht, Einteilung und Behandlungsbeispiele. FussSprunggel. 9 (2011) 61-71
  • Hamel J. Kapsel- und Sehnen-Balancing bei OSG-TEP. In: AE-Manual der Endoprothetik, Sprunggelenk und Fuß (Hrsg.: Neumann W) Springer-Verlag 2011
  • Hamel J. Hallux rigidus – Osteotomien. In: AE-Manual der Endoprothetik, Sprunggelenk und Fuß (Hrsg.: Neumann W) Springer-Verlag 2011
  • Hamel J. 3-6-Jahres Ergebnisse nach Resektion einer talocalcanearen Coalitio kombiniert mit Calcaneus-Verlängerung im Kindes- und Jugendlichen-Alter. FussSprunggel. 10 (2012) 175-83
  • Hamel J. Klumpfuß-Primärbehandlung nach dem Ponseti-Konzept – sonographische Verlaufsbeobachtungen bis zum 4. bis 7. Lebensjahr. FussSprunggel. 10 (2012) 166-74
  • Hamel J. Early results after Tibialis anterior tendon transfer in endoprosthetic replacement of severe varus ankle. Foot&Ankle Int. 33 (2012) 553-9
  • Hamel J. Diagnostik und Therapie der Koalitionen und Synostosen bei Kindern und Jugendlichen. Orthopäde 42 (2013) 442-8
  • Nell M, Hamel J. Periprothetische Zysten nach S.T.A.R.-Sprunggelenksendoprothese. FussSprungg. 11 (2013) 117-29
  • Hamel J, Nell M. Sekundär-Eingriffe nach Endoprothetik des oberen Sprunggelenks – Überblick über einen 10-Jahres-Zeitraum. FussSprungg. 11 (2013) 219-227
  • Hamel J, Nell M. Kombinierte Schrauben/Clawplate-Osteosynthese zur Stabilisierung der talonavicularen Arthrodese. Operat. Orth. und Traumatol., angenommen







© 2001-2013, Impressum und Rechtliche Hinweise