HomeStartseite
Sprechzeiten/Kontakt
Lageplan
Praxisteam
Anmeldeformular
Dr. med.
Christian Kinast
Dr. med.
Wolfram Reisner
Prof. Dr. med.
Johannes Hamel
Priv.Doz. Dr. med.
Oliver Linhardt
Dr. med.
Michael Olos
Diagnostik
Nicht Operative Therapie
Sportmedizin
Akupunktur
Kinderorthopädie
Fusschirurgie
Kniegelenkchirurgie
Hüftchirurgie
Schulter-Ellenbogen
  Chirurgie
Handchirurgie
Partnerkliniken
Partner Physiotherapie
Medizinische Informationen
Behandlungskosten
Web Links
Artikel Übersicht>>
Orthopädisches Anti-Aging
Hallux Valgus
Stoßwellentherapie
Implantate
Ballen
Forefoot Surgery
High Heels
Schöne Füsse
Standpunkte
Fussschmerz
Sprunggelenk
Sprunggelenk S.T.A.R. Prothese
Modernste Behandlungsmethoden
Zuckerschrauben
Forefoot Surgery
Angaben nach §6 TDG


Das Orthopädiezentrum Arabellapark München, Dr. med. Christian Kinast, Prof. Dr. med. Johannes Hamel und Kollegen wurde am 13.04.2010 nach ISO 9001:2008 für organisatorische Abläufe zertifiziert.
· HALLUX VALGUS
· SCARF-OSTEOTOMIE
· SCHULTER GENERELL
· DIAGNOSTISCHE ARTHROSKOPIE
· ARTHR. SUBAKR. DEKOMPRESSION
· LABRUM-U.KAPSELREKONSTRUK.
· ARTHROSKOP. LABRUMREFIXATION
· ROTATORENMANSCHETTENNAHT
· ROTATORENMANSCH.RISS GROSS
· SCHULTERGELENKSRESEKTION
· KAPSELRAFFUNG
Postoperative Informationen nach Scarf-Osteotomie
Zu OP-Informationen siehe Operationen > Fusschirurgie > Grosszehenballen

Tag 1-14:
redressierender Verband, Vollbelastung im Darco-Schuh ohne Einlagesohle

postoperative Woche 3-4:
Beginn der Mobilisation in weitem Sportschuh
  • kein Verband bei trockenen Wundverhältnissen
  • Haut- und Fußpflege

Röntgenkontrolle:
nach 2 - 4 - 6 - 12 Wochen, 6 Monaten und nach einem und zwei Jahren

Wiedervorstellung beim Operateur:
nach sechs Wochen

Krankengymnastik:
Lymphdrainage
Übung der maximalen Dorsalextension, sowie passiv und assistiv aktives Beugen üben;
Manuelle Therapie der MTPG`s Traktionsgleiten

Die Arbeitfähigkeit ist abhängig von der Schwellung des Fußes und der Belastung durch den Beruf. Bürotätigkeit ist nach etwa zwei Wochen möglich.

Komplikationen: bitte Rücksprache mit dem Operateur, wenn die Gewinde KD wandern sollten; in der Regel verändern sie die Position nicht.
Bei Hallux varus Tendenz bitte schnellstmögliche Vorstellung zur Beurteilung durch den Operateur.







© 2001-2013, Impressum und Rechtliche Hinweise